Vorabinformation: Bluetti Poweroak AC500+ 6xB300s mobile Powerstation Home Battery Backup solar generator combo >18.000 Wh 5000W/10000W(max)

Vorabinformation: Bluetti Poweroak AC500+ 6xB300s mobile Powerstation Home Battery Backup solar generator combo >18.000 Wh 5000W/10000W(max)

Vorankündigung:

Bluetti AC500 Powerstation – Basismodul & zentrale Steuerung

+ bis zu 6x B300s Batterie Erweiterung …

Das zentrale Kraftwerk für zu Hause (und unterwegs) …

Die AC500 von Bluetti ist die Basisstation, Steuerung und Kommunikationseinheit mit allen AC/DC Ein- und Ausgängen, den Anschlüssen für Solar, Batterie und Stromverbraucher.

Durch den flexiblen Anschluß von 1 bis zu 6 zusätzlichen Batterien kann ihr volles Potenzial ausgeschöpft werden. Sie bietet somit das flexibelste System für den Anwender und lässt sich jederzeit an den individuellen Bedarf anpassen.

Die AC500 ist stets in Verbindung mit mindestens einer Batterieerweiterung, wie der B300s, zu nutzen.

Mit 6x B300 liegt die gesamte Kapazität des Systems bei >18.000 Wh (ganz genau: 18.432 Wh)!

Beschreibung

Bluetti AC500 Powerstation – Basismodul & zentrale Steuerung

+ bis zu 6x B300s Batterie Erweiterung …

Das zentrale Kraftwerk für zu Hause (und unterwegs) …

Die AC500 von Bluetti ist die Basisstation, Steuerung und Kommunikationseinheit mit allen AC/DC Ein- und Ausgängen, den Anschlüssen für Solar, Batterie und Stromverbraucher.

Durch den flexiblen Anschluß von 1 bis zu 6 zusätzlichen Batterien kann ihr volles Potenzial ausgeschöpft werden. Sie bietet somit das flexibelste System für den Anwender und lässt sich jederzeit an den individuellen Bedarf anpassen.

Die AC500 ist stets in Verbindung mit mindestens einer Batterieerweiterung, wie der B300s, zu nutzen.

Mit 6x B300 liegt die gesamte Kapazität des Systems bei >18.000 Wh (ganz genau: 18.432 Wh)!

Die Bluetti AC500 misst 52 x 36 x 32 Zentimeter und hat ein Gewicht von 30 Kilogramm.

Sämtliche Outputs sind an der Vorderseite untergebracht:

  • 5 x AC-Anschluss für Elektrogeräte mit einem europäischen Schuko-Stecker

  • 2 x USB-A mit 15 Watt

  • 2 x USB-A mit 18 Watt (Quick-Charge 3.0)

  • 2 x USB-C P 100 Watt

  • 1 x 12V/30A

  • 1 x 24V/10A DC (KFZ-Anschluss)

  • 1x Anschluss für B300s Erweiterung

 

 

Die B300s Akku Erweiterungen versorgen die AC500 mit Energie (3072 Wh) …

Die Akku Erweiterungen haben einige wichtige Anschlüsse, um sie unabhängig von der AC500 zu nutzen.

  • 1 x USB-C 100 Watt

  • 1 x USB-A 18 Watt (Quick-Charge)

  • 1 x DC 12V/10

Einen direkten AC-Anschluss bieten die B300s Akkus nicht, sie werden immer direkt von der AC500 versorgt.

Die Abmessungen eines B300s Akkus betragen 52 x 26,6 x 32 Zentimeter, das Gewicht liegt bei 36,1 Kilogramm.

Angeschlossen an die Bluetti AC500 fungieren die Bluetti B300s Akku Erweiterungen als kompakte, langlebige Stromspeicher.

Die Verwaltung wird von der AC500 erledigt.

Auf dem Display der AC500 sind Informationen wie Akkustand der Erweiterungen sowie jeweils Ein- und Ausgangsspannung der angeschlossenen B300s Akkus verfügbar.

Die AC500 und auch die angeschlossenen B300s Akku Erweiterungen können über die Bluetti App mit dem Smartphone überwacht und gesteuert werden.

Bluetooth als auch WiFi stehen, wie auch schon bei der AC300, zur Verbindung zur Verfügung!

 

Die AC500 hat eine souveräne Ausgangsleistung von stattlichen 5000 Watt Dauerleistung …

Damit ist es jetzt möglich, auch extrem leistungshungrige Verbraucher, wie elektrische Heizgeräte, Wasserkocher oder Werkzeugmaschinen sogar parallel zu betreiben.

Für Geräte, die einen höheren Anlaufstrom benötigen, kann temporär sogar eine Spitzenleistung bis zu 10.000 Watt zur Verfügung gestellt werden. (Wie lange diese Spitzenleistung erbracht werden kann, ist von Bluetti bislang noch nicht konkret beziffert worden)

Mit den 5000W Dauerleistung ist es jetzt Möglich eine Vielzahl an Elektrogeräten parallel zu betreiben.

Laut Bluetti gibt es auch die Möglichkeit, die AC500 direkt mit dem Stromnetz des Hauses zu verbinden und die gesamte Energie mit der modularen Powerstation zur Verfügung zu stellen.

Die Installation sollte in jedem Fall von einer geschulten Elektrofachkraft durchgeführt werden!

 

Die B300s Erweiterungen haben eine Kapazität von je 3072 Wh …

… z.B. eine vierköpfige Familie verbraucht in Deutschland pro Tag etwa 7 – 13 Kilowattstunden!

Zwei bis vier B300s können also für einen Tag den Bedarf decken, ohne dass man auf die Nutzung von Geräten mit hohem Stromverbrauch wie Wasserkocher, Herdplatten, Spülmaschine und Waschmaschine verzichtet.

In einem absoluten Notfall könnte man wohl auch 7 Tage mit 6 kWh (mit nur zwei B300s) auskommen.

Mit der vollen Kapazität von sechs B300s (18kWh) können im Notfall mehrere Wochen die essenziellen Geräte (ohne Elektroheizung – und E-Kochplatten) mit Strom betrieben werden.

Die B300s Erweiterungen arbeiten mit LiFePo4 Akkus!

Eisen-Phosphat Akkus haben gegenüber anderen Batterie- und Akkutechnologien gewaltige Vorteile …

Die Akkus weit weniger anfällig für Brände und Explosionen als klassische Lithium-Ionen-Akkus.

Selbst bei mechanischer Beschädigung, wie selbst dem Durchstechen des Akkus, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Akku nicht explodiert, was bei herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus passieren würde.

LiFePo4 Akkus benötigen keine technischen Pflegemaßnahmen vom Nutzer, da sie ein internes Batteriemanagement (BMS) besitzen.

Sie halten breite Temperaturunterschiede ohne Kapazitätsverluste aus und entladen sich dabei gleichzeitig um ca. 3-5% weniger als herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus.

Für den Einsatz in Powerstations eignen sich die LiFePO4 Akkus besonders gut, da sie besonders viele Ladezyklen aushalten und bis über 90% entladen werden können.

So ist der größte Teil der verfügbaren Energie praktisch nutzbar …

In Verbindung mit mehr als 3500 möglichen Entladungen, sind LFP Akkus nicht nur effizient, sondern auch besonders langlebig.

Die LiFePo4 Akkutechnik der B300s Erweiterungen ist ein wichtiger Aspekt, gerade bei täglichem Einsatz beim Einspeichern und Nutzen von Solarenergie, denn das stellt für Akkus eine hohe Belastung dar.

Hier ist die LiFePo4 Technologie ein klarer Vorteil … denn diese Technik ist einfach sicherer!

Einen brennenden Akku (und das gab es leider in der Vergangenheit bei anderen Akkusystemen öfter) möchte niemand im eigenen Haus haben!

Mit der AC500 liegt die Ladegeschwindigkeit mit zwei oder mehr angeschlossenen B300s bei 5000 Watt!

Zudem kann über die AC500 mit 3000 Watt über Solar bei 12 bis 150V geladen werden.

Bei einer Kombination von Solar und Stromnetz sind sogar 8000 Watt zum schnellen Laden erreichbar!

 

Modular …

Aufgrund des modular aufgebauten Systems können, wie auch bei der AC200Max und der Ac300, die Akku Erweiterungen jederzeit, ganz nach Bedarf, nachgerüstet werden.

Bislang ist noch keine Preisangabe und auch noch kein Markteinführungsdatum für die AC500 und B300s veröffentlicht worden.

Wir werden Sie auf unserer Seite mit weiteren Informationen versorgen, sobald sie uns Verfügbar sind!

 

Dieser Artikel ist bislang noch nicht lieferbar! Vor der Bestellung bitte die aktuelle Lieferbarkeit anfragen!

Suchen Sie weitere Informationen zur mobilen Stromversorgung, Powerstations & Zubehör, Tipps zu individuellen Setups, Einbau und Montage von Peripherie Geräten ( Sinus Spannungswandler/Wechselrichter/Ladereglern/Photovoltaik Solar Panels, Montagematerial, … ), Verfügbarkeit, Mengenrabatte, sprechen Sie uns an: 0172 5433295, wir sind für Sie da …